Aktuelles

„Wiesn“ hält Einzug im DANA Haus

02.11.2016

Mitte Oktober feierten die Senioren und Mitarbeiter des DANA Pflegeheims Am Kiebitzberg einen ganzen Tag lang ihr ganz eigenes zünftiges Oktoberfest. Da wurde das Foyer in ein großes Bierzelt verwandelt und als Aufwärmübung für den Tag lud Heidrun Seidel aus der Sozialen Betreuung die Senioren zur „Schuhplattlergymnastik“ ein. Zur Stärkung gab es im Anschluss leckere Brezeln und ein frisches Oktoberfestbier.

Später gesellten sich auch die Angehörigen der Senioren zu dem fröhlichen Fest und stellten ihre Kräfte bei einem „Nagelwettbewerb“ auf die Probe. Auch nach dem Wettbewerb gab es eine Stärkung,  denn zu einem Oktoberfest gehören natürlich auch Weißwurst, Alpenländer Schweinebraten in Biersoße und Bauernschinken. Am Nachmittag folgte der musikalische Einsatz des Akkordeonspielers Sergeii. Bis in den Abend hinein sang und tanzte die Oktoberfestgesellschaft und machte damit den Tag zu einer unvergesslichen Erinnerung.