Aktuelles

Jubilar erlebt rauschendes Geburtstagsfest

02.06.2016

Vergangenen Donnerstag wurde Heinz Walter Selk, Bewohner des DANA Pflegeheims am Kiebitzberg,  stolze 90 Jahre alt. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, überraschte ihn seine Familie mit einer liebevoll organisierten Geburtstagsfeier. Hierzu wurden zahlreiche Freunde und natürlich auch die Mitarbeiter des Pflegeheims in das hauseigene Café/Bistro „La Mer“ eingeladen.

Heimleitung Ines Teschke überreichte mit den besten Wünschen für das neue Lebensjahr einen großen Blumenstrauß und auch Susanne Knees, Bürgervorsteherin von Oldenburg in Holstein, kam zur Freude des Geburtstagskindes ins DANA Haus, um persönlich zu gratulieren. Da Heinz Walter Selk fast 60 Jahre mit seiner Familie in Oldenburg lebte, überreichte sie zusätzlich eine Urkunde der Stadt sowie eine Grußurkunde des Ministerpräsidenten von Schleswig Holsteins, Torsten Albig.

Nach der „offiziellen“ Zeremonie genoss die Geburtstagsgesellschaft den kulinarischen Schmaus bestehend aus leckeren Torten und Kanapees, als plötzlich Zauberer Hieronimus das Geburtstagskind und seine Gäste überraschte. Mit vielen großen und kleinen Schabernacks sowie Taschenspielertricks amüsierte er sein Publikum. Natürlich darf bei einem Geburtstagsfest auch die Musik nicht fehlen und hierfür sorgte Freund und Mitbewohner Eberhard Buder mit seiner Musikanlage. Zwischen altbekannten Liedern, die zum Singen und Tanzen einluden, wurden auch immer wieder Ständchen für das Geburtstagskind gesungen, welche den perfekten Tag für Heinz Walter Selk vervollständigten.

Das Team des DANA Pflegeheims am Kiebitzberg richtet seinen Dank an Familie Selk, welche dem Jubilar und seinen Gästen ein großartiges Fest bescherte.