Aktuelles

DANA überrascht Hospizdienst „Beistand am Lebensende“

14.02.2014

Das Neujahrskonzert im DANA Pflegeheim Am Kiebitzberg war mit einer großen Überraschung für die Vertreterinnen des ambulanten Hospizdienstes „Beistand am Lebensende e.V.“, Margarita Hüpping, Waltraud Schepers und Kirsten Geberbauer verbunden. Denn beim letzten Winterbasar im DANA Pflegeheim wurden die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen gesammelt, um die wichtige Arbeit des Vereins zu unterstützen. Dieser ansehnliche Betrag wurde jetzt übergeben.

Bei einer Pause des Auftritts des Shanty Chors „Windjammer“ ergriff Pflegedienstleitung Silke Wingen das Mikrofon und bat die sichtlich überraschten Damen auf die Bühne. Insgesamt 460 Euro in heliumgefüllten bunten Luftballons überreichte Silke Wingen den Vertreterinnen des Hospizdienstes und dankte ihnen auch im Namen der DANA Mitarbeiter für ihre wertvolle Arbeit und ihr unermüdliches Engagement.